Küchenumbau Vorher- Nachher

            

        

 

Eine alte Landhausküche wurde durch eine großzügige, weiße Küche ersetzt. 

Eine Kücheninsel mit Bora- Kochfeld und integriertem Abzug ersetzt die vorherige Theke, das Kochfeld rückt von der Wand an einen zentralen Platz mit freier Sicht. 

Durch die Altholzverkleidung am Kühlschrank und der Altholz Theke erhält die Küche trotz Mineralstoff- arbeitsplatte und weißen Fronten, ihre Wärme. 

Das Küchenbild wird durch eine schwarz lackierte Tafelwand aufgelockert. 

Weitere Besonderheiten sind:

  • flächenbündiges Kochfeld und Spülbecken 
  • elektrische Tip-on Öffnung der Spülmaschine 
  • tip- on Fronten mit Inneren Schubladen 
  • versenkbarer MGS Wasserhahn mit Frontsteuerung
  • LED- Beleuchtung an Decke, Sockel und unter Regalböden

EICHE-ALTHOLZ-HAUSTÜR

Verarbeitung Altholztür    Verarbeitung Altholztür    Verarbeitung Altholztür.

Verarbeitung Altholztür.    Verarbeitung Altholztür.    Verarbeitung Altholztür.

 

Der Korpus ist eine massive Abschlusstür mit höchstem Sicherheitsstandard. Diese wurde mit eiche Altholzpaneelen versehen, Risse oder Fugen wurden mit schwarzem Kitt gefüllt und mehrmals verschliffen. 

Um der Witterung standzuhalten wurde die Haustür gründlich geölt und versiegelt. 

Für eine sichere Verbindungen zwischen Holz und Betonrahmen sorgen Verzapf- und Verdübelungen. 

Altstadt Küche

Küche weiss lackiert,Tip-On Funktion,Mineralwerkstoff-Arbeitsplatte     Küchenzeile, weiss lackiert 

Tip-On Funktion, LED Beleuchtung     Altholzregal geölt, LED Beleuchtung     küche weiss lackiert Mineralstoff Arbeitsplatte

Die Küchenzeile ist in der Altstadt Weinheim, Gerberbach entworfen worden. Fronten wurden weiss lackiert und die Schubladen mit Tip-On Funktion versehen. Das Altholz verleiht der Küche einen gewissen Kick, deshalb wurden Rückwand und Regale aus dem urigen Heimholz angefertigt. Außerdem sorgt eine dimmbare  LED-Leiste für eine moderne Decken- und Regalbeleuchtung. Eine aus Edelstahl unterbaute Spüle, bündig mit der Arbeitsplatte an sich garantiert ein müheloses Abwischen der Fläche. Die Arbeitsplatte aus filigranem Mineralstoff sorgt für ein modernes Wohndesign, lässt sich problemlos reinigen und kann sogar nach Jahren wieder abgeschliffen werden. 

AUS ALT WIRD NEU

Auf Wunsch des Kunden wurde eine alte Sauna neu aufgerüstet       Auf Wunsch des Kunden wurde eine alte Sauna neu aufgerüstet       Auf Wunsch des Kunden wurde eine alte Sauna neu aufgerüstet

Auf Wunsch eines Kunden wurde in Darmstadt eine alte Sauna neu aufgehübscht. Hierzu wurde Fichtenholz für eine neue Verkleidung, Sitzgelegenheiten, Lichtausschnitt und Türgriff verwendet.

Durch eine großzügige Glastür und einem länglichen Lichtausschnitt wurde dem Saunabereich ein helles und freundliches Ambiente verliehen.

Für besser genutzten Platz sorgen dreistöckige Sitzgelegenheiten die nach oben abgestuft wurden.

 

 

Moderne Kücheninsel

Moderne Einbauküche mit Tip-on Funktion, grau lackierten Fronten und einer Kunststein Arbeitsplatte mit integriertem Bora-Kochfeld von der Schreinerei Müller in Birkenau gefertigt      Moderne Einbauküche mit Tip-on Funktion, grau lackierten Fronten und einer Kunststein Arbeitsplatte mit integriertem Bora-Kochfeld von der Schreinerei Müller in Birkenau gefertigt      Moderne Einbauküche mit Tip-on Funktion, grau lackierten Fronten und einer Kunststein Arbeitsplatte mit integriertem Bora-Kochfeld von der Schreinerei Müller in Birkenau gefertigt

Moderne Einbauküche mit Tip-on Funktion, grau lackierten Fronten und einer Kunststein Arbeitsplatte mit integriertem Bora-Kochfeld von der Schreinerei Müller in Birkenau gefertigt      Graue Küche mit Tip-on Funktion      Moderne Einbauküche mit Tip-on Funktion, grau lackierten Fronten und einer Kunststein Arbeitsplatte mit integriertem Bora-Kochfeld von der Schreinerei Müller in Birkenau gefertigt

Eine großzügige, graue, moderne Küchenzeile mit Tip-on Funktion, flächenbündigen Schiebetüren und integriertem BORA Kochfeld. Die Arbeitsfläche schmückt eine filigrane Kunststein-Arbeitsplatte in graugesprenkeltem Design.

 

Sideboard und Flurgarderobe

Eine weiße Flurgarderobe mit integrierter Sitzbank und einem passenden Spiegel und goldenen Griffen von der Schreinerei Müller in Birkenau hergestellt      Eine weiße Flurgarderobe mit integrierter Sitzbank und einem passenden Spiegel und goldenen Griffen von der Schreinerei Müller in Birkenau hergestellt      Ein Dreiteiler bestehend aus einem Sideboard und zwei Hängeschränken mit Glasfront, gefertigt von der Schreinerei Müller in Birkenau.

 

 

Ein weiß lackiertes, frei hängendes Sideboard mit Tip-on Funktion und milchig lackierter Glasplatte. Passend dazu zwei Hängeschränke mit Glasböden, ebenfalls weiß lackiert und Tip-on Funktion.

Auch im Penthouse monierte, deckenbündige Flurgarderobe mit integrierter Sitzbank und klassischem Spiegel, das ganze wieder weis lackiert und mit dezenten Goldgriffen.

 

 

praktisch-rustikal

Rustikal und modern vereint, ein Wandschrank mit weis lackiertem Korpus und Altholz Front. Von der Schreinerei Müller in Birkenau hergestellt.      Rustikal und modern vereint, ein Wandschrank mit weis lackiertem Korpus und Altholz Front. Innen mit mit ausziehbarem Kleiderlift und außen mit LED Beleuchtung. Von der Schreinerei Müller in Birkenau hergestellt.      Ein Musterstück aus Altholz, rustikal abgebürstet und verleimt. In der Schreinerei Müller aus Birkenau fotografiert.      Altholzbalken, im Lager der Schreinerei Müller aus Birkenau fotografiert.      Moderner Kurpus und rustikale Front vereint in einem Sidebord. Hergestellt von der Schreinerei Müller in Birkenau.      Außen modern, innen rustikal. Eine Innentreppe aus Altholz und Stahl, hergestellt von der Schreinerei Müller in Birkenau.

 

 

 

Ein Wandschrank mit rustikaler Front aus Altholz, sowie mit ausziehbarem Kleiderlift. Perfekt um auch die obere Kleiderstange, ohne einen Tritt nutzbar zu machen. Seitlich weiß lackiert, von vorne ein echter Hingucker.

Ideal um den Raum optisch größer wirken zu lassen und trotzdem Stauraum zu haben. Natürlich können wir Altholz in allen möglichen Varianten einbauen, wie am oberen, letzteren Bild. Eine Treppe, eigentlich im alten Stil, jedoch ebenfalls modisch verpackt.

 

 

 

Einbauküche mit Bora-Kochfeld

 

Bora Kochfeld       Bora Kochfeld      Bora Kochfeld      Weise Einbauküche mit TIP-ON Funktion und Bora Kochfeld      Weise Einbauküche mit TIP-On Funktion und Bora-Kochfeld      weise Einbauküche mit TIP-ON Funktion und Bora-Kochfeld

Einfach genial: Ein Kochfeldabzug, der dafür sorgt, dass Kochdünste genau da abgesaugt werden, wo sie entstehen: direkt aus dem Topf, direkt am Kochfeld.

Das innovative Bora-Kochfeld befreit Sie von der lästigen Dunstabzugshaube in Kopfhöhe. Sie haben völlig freien Blick auf die leckeren Speisen, die Sie zubereiten – ohne dass ihnen der Dampf ins Gesicht steigt, ohne dass Sie sich den Kopf anstoßen und erstaunlich leise. Diese großartige Lösung von Bora hat uns so sehr überzeugt, dass wir sie gleich in unserer eigenen Küche eingebaut haben.

Als autorisierter Bora-Händler bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese einzigartige Technik bei uns vor Ort zu erleben und auszuprobieren. Kommen Sie einfach vorbei! Wir beraten Sie gerne und geben ihnen Tipps aus unserer eigenen Erfahrung.

 

https://www.bora.com/

Möbelmesse Mailand, Salone del Mobile

Möbelmesse Mailand      Familienbesuch Möbelmesse Mailand      Möbelmesse Mailand      Möbelmesse Mailand      Möbelmesse Mailand      Möbelmesse Mailand

 

Für neue Inspiration sorgt unter anderem die  Möbelmesse in Mailand, sie besitzt rund um 2500 Aussteller und ist somit die weltgrößte Möbelmesse.

Mindestens ein mal pro Jahr besucht auch unsere Firma eine solche Messe, man legt einige Kilometer bei der Anreiße zurück und läuft einen halben Marathon um möglichst viele Stände zu besichtigen. Aber so gut wie nie liegt etwas unter unseren Erwartungen, jedenfalls in Mailand kann man sich sicher sein, dass man nicht ohne neue Ideen für besondere Anfertigungen zurück fährt.

Auch außerhalb der Messe  sprudelt es nur so von kleinen Künstlern, die von ihren Werken überzeugt sind und ihre Idee so präsentieren, dass du es nach kurzer Zeit ebenso bist. Es kommt eben nicht nur auf das Werk selbst an, sondern darauf wie du es präsentierst.