Kategorien
Allgemein

Aus alt wird neu: Umgestaltung der Bäckerei Brehm

  • schreinerei-müller-birkenau-altholz-massivholz-regalböden-bäckerei-brehm

Auf Wunsch des Kunden wurde hier eine rustikale Erscheinung mit moderner Funktion verbunden.

Alte Fachwerkträger wurden wiederverwendet und zu Arbeitsflächen, Hochschränken oder Regalen aufgearbeitet.

Dafür wurde das Altholz aufwending zu dünnen Holzscheiben gesägt, auf Holzplatten verleimt und durch mehrmaliges Bearbeiten in Form von hobeln, schleifen, spachteln und schließlich ölen auf eine perfekte Oberfläche gebracht.

Als besonderen Mittelpunkt steht die Kuchentheke. Hierfür wurde ebenfalls ein alter Steintrog mit einer Altholzplatte ergänzt und in Szene gesetzt.

Kleine Details wie LED Beleuchtungen oder Verzierungen sorgen für eine warme Stimmung und das passende Gesamtbild.

Kategorien
Inspiration

Quooker: Der Wasserhahn der alles kann

  • massiv-holz-schreinerei-müller-birkenau-quooker-wasserhahn

Ob 100°C kochendes, sprudelndes oder gekühltes Wasser, alles geschieht im Handumdrehen und ist dabei noch super nachhaltig.

Wir als autorisierter Händler von Quooker sind überzeugt von seiner Einzigartigkeit und stolz darauf ihn bereits mit gutem Feedback in zahlreichen Küchen eingebaut zu haben.

Natürlich ist der Wasserhahn in verschiedenen Arten und Formen erhältlich und optimal mit unseren Küchensystemen kombinierbar.

Falls sie beraten werden möchten oder sich fragen ob Quooker auch eine alternative Lösung für ihre Küche ist, fragen sie nach!

Oder verschaffen sich einen ersten Überblick hier:

Kategorien
Inspiration

Natürliche Eleganz: Die Schwarznuss

  • der-massivholz-schreiner-gregor-mueller-birkenau-schwarznuss

Das harte und robuste Holz der Schwarznuss besticht durch seine Optik und ist für den Möbelbau hervorragend geeignet. In unserer Schreinerei setzen wir es gern besonders attraktiv in Szene, indem wir klassische Materialien und moderne Formgebung kombinieren. 

Das strapazierfähige und harte Holz der Schwarznuss, oft als »Amerikanischer Nussbaum« oder »Black Walnut« bezeichnet, gilt als eines der edelsten und attraktivsten Massivholzarten für den Möbelbau.

Dank seiner außergewöhnlichen Schönheit setzt man das Holz der Schwarznuss heute im Edelmöbelbau gern anstelle tropischer Hölzer ein.

In unserer Massivholz-Schreinerei setzt wir die Schwarznuss besonders gern für massive Tischplatten ein. In Kombination mit einem schwarz lackierten Tischgestell aus Holz in modernistischem Design der einem ähnlich gestalteten Gestell aus klarlackiertem Metall kommt die Eleganz des Holzes besonders gut zur Geltung. Ähnlich nobel wirkt das schlicht gestaltete Sideboard aus massiver Schwarznuss, dessen zielgerichtete Formensprache durch den Einsatz dezenter Schattenfugen zusätzlich unterstrichen wird.

Kategorien
Inspiration

New Work: inspirierendes Ambiente für Digital Workplaces

»New Work« steht für kreative Freiräume und die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit bei der täglichen Arbeit. Flexible und inspirierende Arbeitsumgebungen sowie digitale Technik sollen ein neues Maß an Handlungsfreiheit ermöglichen. Dies erfordert eine völlig neue Form der Bürogestaltung und -ausstattung. Wir unterstützen Unternehmen bei der Konzeption entsprechender Arbeitsumfelder und kümmern uns um die Umsetzung.

Der Begriff New Work, steht für die Einsicht, dass die starren Arbeitsmethoden des industriellen Zeitalters unserer heutigen Arbeitswelt in vielen Fällen nicht mehr angemessen sind. Die Gesellschaft ist im hohen Maße geprägt von zeitlicher, räumlicher und organisatorischer Flexibilität, daher erfordert sie eine neue Vorstellung von Arbeit.

Doch nicht nur Unternehmensstrukturen, sondern vor allem auch Arbeitsräume müssen sich auf dem Weg zur sogenannten Arbeitswelt 4.0 verändern. Starre Büroinfrastrukturen machen dem Konzept von New Work flexiblen Multifunktionsflächen Platz. Damit das Konzept funktioniert, sind jedoch vor allem auch entsprechende innenarchitektonische Konzepte und ein rundum durchdachtes Mobiliar erforderlich. Mit klassischen Büromöbeln von der Stange lässt sich kaum ein inspirierendes Arbeitsumfeld schaffen, das Grenzen überwindet, anstatt neue zu setzen. 

Bei der Ausstattung entsprechender Räume setzen wir ganz bewusst auf besonders hochwertige Materialen, die robust genug sind, um auch langjähriger intensiver Belastung standzuhalten, und zugleich eine Einrichtung ermöglichen, die nicht schon nach wenigen Jahren aus der Zeit gefallen wirkt.

Geöltes Seekiefer-Sperrholz (»Multiplex«) in hohen Qualitätsstufen sowie entsprechend hochwertige Siebdruckplatten bieten sich im New Work-Umfeld für den Möbelbau ebenso wie für Wandverkleidungen an. Sie überzeugen durch lange Haltbarkeit, sind emissionsfrei und sorgen für eine gesunde Arbeitsumgebung und lassen sich mit zahlreichen anderen Materialien kombinieren. Um eine ganz besondere Wirkung zu erzielen haben wir in einem Fall Seekiefer-Sperrholz zusammen mit Streckmetall-Elementen eingesetzt. In schwarzem Tafellack gehaltene Elemente als Wandverkleidung und Möbelkorpus setzen weitere Akzente und bieten Flächen für spontane Kreativität.

Kategorien
Qualität

Einbauküche für einen städtischem Altbau

Häuser in mittelalterlich geprägten und noch weitgehend unveränderten Altstadtvierteln haben einen ganz besonderen Charme. Gleichzeitig sind bei einer Sanierung solcher Altbauten besonders kreative Lösungen gefragt – ganz besonders in der Küche: Die Eigentümer stehen vor zahlreichen Herausforderungen, die mit konventionellen Ansätzen kaum zufriedenstellend zu bewältigen sind. Mit unserer langjährigen Erfahrung stellen wir sicher, dass auch hier alle Einrichtungswünsche optimal und ohne Kompromisse umgesetzt werden können. 

Auch im Inneren versprühen die kleinen, gemütlichen Altstadthäuser mit ihren kleinen Räumen und niedrigen Decken einen ganz besonderen Charme. Gleichzeitig stellen sie die Eigentümer bei Sanierungs- und Umbaumaßnahmen jedoch vor ungewöhnliche Herausforderungen. 

Besonders spürbar wird dies in der Küche: Galt sie bis vor nicht allzu langer Zeit als reiner Funktionsraum, in dem man sich mit den vorgefundenen Gegebenheiten arrangierte, stellt man heute hohe ästhetische Ansprüche. Zudem will eine Vielzahl moderner Elektrogeräte, von denen man früher nur träumen konnte, untergebracht werden. 

Mit Kreativität und guten Ideen lässt sich jedoch auch eine solche Küche geschmackvoll und ohne Stilbruch auf den Stand des 21. Jahrhunderts bringen. 

Die Küche im Weinheimer Gerberbachviertel ist ein idealtypisches Beispiel. In einer nur 3,5 Meter langen Küchenzeile haben wir hier alles Nötige komfortabel untergebracht. Der Schlüssel hierzu ist vor allem eine überaus durchdachte Schubladeneinteilung. Sie gewährleistet, dass der knapp bemessene Platz überall vollständig ausgenutzt wird. 

Einen weiteren Beitrag hierzu liefert der in die maßgeschneiderte Einbauküche integrierte, wandhohe Heizkörper. Damit der vor der entsprechenden Wand zur Verfügung stehende Platz optimal genutzt werden kann, wurde der Radiator ausgespart und umbaut. Er konnte somit ohne sanitäre Umbauarbeiten kostensparend erhalten werden. Durch die intelligente Montage spart auch das Spülbecken wertvollen Platz auf der Arbeitsplatte aus Mineralstoff: Es wurde von unten in die Mineralarbeitsplatte eingehängt.

Die rundum in Weiß gehaltene Einbauküche zeichnet sich durch eine zurückhaltende, zeitlose Optik aus und schafft ein einladend helles, geräumig wirkendes Ambiente. Der aus früherer Zeit vorhandene Fliesenspiegel über der Arbeitsplatte wurde von uns durch ein Altholzbrett aus Eiche ersetzt, das für einen attraktiven Kontrast sorgt und eine dezente visuelle Verbindung zwischen moderner Küche und gemütlichem Altbaucharme schafft.